Willkommen

Liebe Freunde, Bastel-Fans & Gäste,


ich begrüsse euch ganz herzlich auf meiner Seite, freue mich das Ihr zu mir gefunden habt.

Was erwartet euch hier?

Ich stelle Euch hier meine Bastel-Arbeiten vor und ihr könnt kommentieren, Vorschläge machen oder einfach nur schauen was ich so bastel.
Da ich so einen Block zum ersten Mal mache, wird es erstmal bei den Bildern von meinen Basteleien bleiben, bis ich mehr Erfahrungen haben werde.
Über Vorschläge und Anregungen bin ich jederzeit dankbar und sie sind herzlich willkommen.

Nun viel Spass beim Stöbern wünscht Euch Eure

Katze1966 , Kathrin

Dienstag, 5. November 2013

Mein kreatives Wochenende

Ihr Lieben,


mein Wochenende stand ganz im Zeichen der Kreativität und ich habe mich mit Weihnachtswerken und  Versuchen ausgetobt.



 Dieser Stern ist embosst mit Glitzer aber leider kann man es auf dem foto nicht so gut sehen.




Hier habe ich mein erstes Teebeutelbuch nach einer Anleitung von den Schnipsels(Hier)

 und meine allererste Schokidose und ich sage euch, das macht süchtig, die zu gestalten.

eines der süßen Motive aus dem neuen Stempelkid....

Das war erst der Anfang, weitere Werke werden folgen und ich denke ihr dürft gespannt sein.Meine To-Do-Liste ist ja sooo lang ;-)

Liebe Grüße Eure Kathrin

Kommentare:

  1. Wow das sind ja tolle Werke!!
    Ist das erste eine Laterne oder eine Verpackung? Sieht auf jeden Fall total klasse aus und ist glaube ich mein Favorit;-).

    Das neue Stempelkit ist ja soo schön und ich ärgere mich fast etwas dass ich es nicht bestellt habe.

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja, ich hab gedacht es wär eine Laterne aber viele halten es für eine Verpackung...und wegen des Stempelkids lass du dich mal überraschen...ist nur blöde weil ich dir noch was dazu packen wollte aber das schaff ich momentan nicht mit werkeln.
    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Kathrin,
    dein Teebuch sieht richtig superweihnachtlich aus. Vielen Dank fürs Nachwerkeln, es freut mich total, wenn diese kleinen Anleitungen so gut ankommen. Die Sepia Coloration mache ich immer mit den Braun-Tönen der Distress Ink Farben und zum Schluss gehe ich die dunklen Schatten nochmal mit Schwarz drüber.
    Wünsch Dir ein schönes Wochenenede.
    Clarissa xx

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Clarissa, schön das du vorbei schaust. Danke für deinen Kommentar und die Hilfestellung fürs Sephia-colorieren.
    Nun hast du doch gar nicht gesehen wie das Teebeutel-Buch fertig ausschaut oder?
    Im Post über diesem hier ist es fertig mit Coloration des neuen Henrys.
    Lg auf bald, Kathrin

    AntwortenLöschen